zurück zur Übersicht

Vertiefungskurs

Gewaltfreie Kommunikation für Paare

Vertiefungsseminar zur Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg

"Wenn ich einen Menschen liebe, mache ich mir ein Bild von ihm und sorge dann dafür, dass er diesem Bild gleich wird." [frei nach Bert Brecht]
"Wenn ich einen Menschen liebe, mache ich mir ein Bild von ihm und sorge dann dafür, dass dieses Bild ihm gleich wird." [frei nach Max Frisch]

Zwischen diesen beiden Polen bewegt sich jede tiefe Beziehung - und scheitert manchmal an der Kommunikation, die voller Erwartungen, Vorwürfe und Forderungen steckt und alte Verletzungen gegenwärtigen Konflikten zugrunde legt.
Darum fällt es uns oft am Schwersten mit Menschen, die uns nah sind, einfühlsam zu bleiben. Durch den Blick aufs Wesentliche kann Gewaltfreie Kommunikation festgefahrene Blockaden auflösen, neue Wege eröffnen und größere Nähe und Tiefe in eine Beziehung bringen.

"Wenn beide Seiten die Bedürfnisse des jeweils anderen benennen können, findet Euch die Lösung." (Marshall Rosenberg)

Das Seminar richtet sich an Paare, die ihre Kommunikationsstrukturen verbessern wollen. Vorkenntnisse derGewaltfreien Kommunikation sind erwünscht. Kundalini Yoga und Meditation unterstützen nach Bedarf den Prozess - Vorkenntnisse hierzu sind nicht erforderlich.

Termin:  10.05.2018 - 13.05.2018

Seminarzeiten: DO 18.00 Uhr bis SO 13.00 Uhr

Stadt: Beetzendorf

Ort: Ökodorf Sieben Linden | Sieben Linden 1 | 38489 Beetzendorf

Kosten: Seminarpreis folgt in Kürze [Die Preise verstehen sich inkl. MwSt.]

Teilnahmevoraussetzungen: Einführungsseminar Gewaltfreie Kommunikation oder andere GFK-Praxis mit mehr als 16 Stunden

TrainerInnen: Simran K. Wester, Ute Kleindienst , Stefan Althoff


zurück zur Übersicht