zurück zur Übersicht

Einführungskurs

"Ich hab dich doch lieb!" - Gewaltfreie Kommunikation in der Familie - ABGESAGT

Einführungsseminar in Steinhude

Mit den Menschen gewaltfrei und achtsam zu kommunizieren, die uns am nächsten sind, fällt uns oft am schwersten, weil auf allen Seiten so viele Erwartungen im Raum stehen. Besonders im Umgang mit Kindern, aber auch mit Partnern oder alt gewordenen Eltern kann das gegenseitige Verständnis der Bedürfnisse eine große Hilfe sein, sich wieder näher zu kommen, festgefahrene Fronten zu lockern und Wege zu finden, mit denen alle einverstanden sind. Wenn aus Erwartungen konkrete Bitten werden und ein Nein nicht das Ende des Gesprächs sein muss, haben alle Beteiligten wieder mehr Spielraum.

Dann können wir unterschiedliche Positionen verhandeln, ohne dass die Liebe darunter leidet, und wir kriegen den Kopf und das Herz frei für neue, kreative Lösungsmöglichkeiten.

Inhalte: Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation wie z.B.: Was hilft, die Kooperationsbereitschaft zu fördern? Wie können wir einander gut zuhören? Wie wird aus einer Forderung eine Bitte? Was tun bei einem "Nein"? Anhand von spielerischen Übungen und eigenen Beispielen werden Umsetzungsmöglichkeiten ausprobiert und reflektiert.

Termin:  17.11.2017 - 19.11.2017

Seminarzeiten: FR 17.11. 18.00 - ca. 21.00 Uhr | SA 18.11. 10.00 . ca. 17.00 Uhr | SO 19.11. 10.00 - 14.00 Uhr

Stadt: Grossenheidorn bei Steinhude am Meer

Ort: 31515 Grossenheidorn, Bordenauer 12

Kosten: 200 EUR | Ermäßigung für Familienmitglieder möglich [Die Preise verstehen sich inkl. MwSt.]

Teilnahmevoraussetzungen: Das Seminar richtet sich an Menschen ab 16 Jahren. Es sind auch Menschen willkommen, die keine familiären Anliegen haben. Vorkenntnisse zur Gewaltfreien Kommunikation sind nicht erforderlich, wenn auch nützlich.

TrainerIn: Nayoma de Haen

Anmeldung

Bei einer Stornierung fällt eine Gebühr von 30 EUR an.
Bei einer Stornierung von weniger als 7 Tagen vorher, wird die halbe Kursgebühr berechnet.


zurück zur Übersicht